4. Choral-Improvisationswerkstatt

Dienstag, 06. April 2021 - Montag, 31. Mai 2021, Ganztägig
Digitale Produktion

4. Choral-Improvisationswerkstatt

Im Tanz aufgehoben

Der Kulturraum Melanchthonkirche präsentiert digital eine Reihe von vier Choral-Improvisationswerkstätten. Sie zeigen, wie aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte Inspirationen erwachsen für die Ausgestaltung von Chorälen und die Improvisation von Choralvorspielen.

Im Mittelpunkt der vierten Choral-Improvisationswerkstatt steht das Trostlied ‚Wer nur den lieben Gott läßt walten‘ von Georg Neumark. Für ein Choralvorspiel lassen wir uns inspirieren von der 1ère Gymnopédie des französischen Pianisten und Komponisten Erik Satie.