2. Choral-Improvisationswerkstatt

Freitag, 19. Februar 2021 - Sonntag, 14. März 2021, Ganztägig
Digitale Produktion

2. Choral-Improvisationswerkstatt

Zwischen durchlittener Nacht und bewegter Fülle

Der Kulturraum Melanchthonkirche präsentiert digital eine Reihe von vier Choral-Improvisationswerkstätten. Sie zeigen, wie aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte Inspirationen erwachsen für die Ausgestaltung von Chorälen und die Improvisation von Choralvorspielen.

Im Mittelpunkt der zweiten Choralimprovisations-Werkstatt steht das Adventslied ‚Die Nacht ist vorgedrungen‘ von Jochen Klepper. Als Improvisationsvorlage zu einem Vorspiel dient die Choralbearbeitung ‚Wenn wir in höchsten Nöten sein‘ aus dem ‚Orgelbüchlein‘ von Johann Sebastian Bach.