Meisterkurs des Hörens

Sonntag, 10. Oktober 2021, 17:00 Uhr
Melanchthonkirche

Meisterkurs des Hörens

oder: Über die Lust des hörenden Eintauchens
in Johann Sebastian Bachs Fantasie g-moll

Dieses Werk ist ein authentisches und eindrückliches Beispiel eines barocken Diskurses
und hat auch 300 Jahre nach seiner Entstehung nichts von seiner Erstaunlichkeit,
nichts von seiner dramatisch-rhetorischen Kraft eingebüßt.
In der gegenwärtig durch widersprüchliche Diskurse belasteten Zeit vermittelt dieses berühmte Orgelwerk
eine fortdauernde und immer wieder aufs Neue überzeugende rhetorische Konzeption.

Orgel: Ludwig Kaiser
Eintritt: 10 / 5 EUR

Videoübertragung in den Kirchraum während des Meisterkurses